20 Jahre Elbauenpark - volkschor-magdeburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

20 Jahre Elbauenpark

Berichte > 2019
Wir waren dabei: Der Volkschor Magdeburg e.V.

 Am 4. Februar 2019 stand ein Artikel in der Volksstimme, der aufmerksam machte, denn der Elbauenpark feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Der Veranstalter, die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft, plante mit einer großen Veranstaltung  mit dem Motto:

 Heim@Spiele – eine ganze Stadt macht mit

am Sonntag, den 12. Mai, die ganze Stadt in den Elbauenpark zu holen.

 Bundesweit war das die 1. Aktion, bei der sich alle Stadtteile einer Landeshauptstadt in einer Veranstaltung präsentieren konnten, also auch eine Premiere für unser Magdeburg. Die Veranstaltungsleitung wollte allen Stadtteilen eine Präsentationsfläche bieten, um die Vielfalt und die Besonderheiten  der Stadt an einen Tag im Park zu vereinen. In mehr als 80 Mitmach-Aktionen zeigten rund 800 Magdeburger am Sonntag ihre Vielfalt und konnten so auch für ihren eigenen Verein werben. 
 Der Volkschor Magdeburg, als einer der ältesten Chöre der Landeshauptstadt Magdeburg, der in Buckau in der Karl-Schmidt-Straße gegründet wurde, wollte dabei sein.  
 
Ein tolles, abwechslungsreiches Programm wurde einstudiert, u.a. auch ein Vereinslied, das von einer ehemaligen Sängerin geschrieben wurde und sehr gut zum Konzertvortrag passte. Mit einem Blumen-Medley überbrachten wir auch musikalische Grüße zum Muttertag.   
Die Veranstaltung wurde durch den Oberbürgermeister Dr. Trümper, von Sponsoren und durch den Geschäftsführer des Elbauenparks mit Gruß- und Dankesworten um 10.30 Uhr eröffnet. Auch einige Sängerinnen des Volkschores nahmen daran teil. Das große Volksfest auf der Angerwiese war sehr gut besucht, denn die Sonne zeigte ein fröhliches Gesicht. Man konnte viele Stände besuchen und sich dabei auch gut informieren. Der Volkschor hatte zusammen mit dem Volksbad Buckau einen Werbestand. Hier übernahmen einige Sängerinnen die Vorstellung und Werbung für unseren Chor, was sie sehr charmant gemacht haben. 
Interessierte für Chormusik wurden gern angesprochen und eingeladen den Chor einmal bei einer Probe in Buckau zu besuchen.
  Der Volkschor Magdeburg war im Programm für die große Seebühne am Nachmittag mit einem 20-minütigen Konzert vorgesehen. Obwohl ein eisiger Wind über die Seebühne wehte und die Zuschauer vertrieb, haben wir unsere Lieder frisch vorgetragen. So waren wir doch ein wenig traurig, dass die Ränge auf der Bühne wenig besetzt waren und der verdiente Applaus einfach ausblieb. Ein prominenter Gast, der ehemalige Oberbürgermeister Dr. Polte mit seiner Familie, ließ sich unser Konzert nicht entgehen und freute sich über den Beitrag und klatschte dankend. Als Abschlußlied sang unser Chor „Ein schöner Tag ward uns geschenkt“. 

Abschließend möchten wir allen Mitarbeitern für ihre Hilfsbereitschaft zum Gelingen dieses schönen Festes danken.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü